Verkaufen heißt Zuhören - offenes Seminar, Training am 1. Dezember 2017

Training: Verkaufen heißt ZuhörenVerkaufen heisst Zuhören


So machen Ihre Fragen Umsatz

Sind Sie Verkäufer aus Leidenschaft? Oder ist Verkaufen eher eine Tätigkeit, die Leiden schafft, weil Sie eigentlich eine andere Berufung gewählt haben?
Aber dennoch brauchen Sie neue Aufträge und Umsatz?
Verkaufen kann man lernen.
Gute Verkaufserfolge sind auch für eher introvertierte oder technisch orientierte Menschen möglich. Die Methode ist ganz einfach: Gute Fragen stellen und danach zuhören.
Im Workshop „Verkaufen heißt Zuhören“ lernen und trainieren Sie, wie Sie diese Art des leichten Verkaufens ganz entspannt in die Praxis umsetzen.

Nach dem Training gehen die Teilnehmer mit der Sicherheit nach Hause, eine Vielzahl von individuellen Fragen für Gespräche im Verkauf oder in Verhandlungen zu haben. Das verändert bei Anwendung Ihre Ergebnisse. Garantiert.

Ziele – Inhalte – Ergebnisse
Wie finde ich meinen Verkaufsstil?
Was unterscheidet mich von anderen?
Wie entscheiden heute Kunden?
Welche Nutzenargumentation kann ich durch die Skambraks-Matrix© aufbauen?
Wie zeige ich durch gute Fragen Kompetenz?
Welche Tricks helfen mir beim emotionalen Präsentieren?
Wie meine 44 Powerfragen Umsatz machen.
Schweigen ist und bleibt Gold.
Wie rede ich über Lösungen und nicht über Produktnutzen?
Wie beantworte ich die 11 häufigsten Preiseinwände durch souveräne Fragen?
Wie erkenne ich nicht ernst gemeinte Anfragen?
Wie kann ich mich motivieren?

Was haben Sie vom Training Verkaufen heisst Zuhören?

Sie bekommen direktes Feedback von Ihrem Verkaufsexperten.
Sie erarbeiten Verkaufsargumente und Fragen, die Sie sofort für Ihr Business umsetzen können.
Sie profitieren vom Austausch mit Anderen und geben sich gegenseitig Anregungen.
Sie bauen ein Netzwerk auf.
Sie legen den Grundstock für ihre eigenen Verkaufsgespräche mit starken Ergebnissen.

Rahmenbedingungen Verkaufstraining
Zielgruppe:
Unternehmer, Freelancer, IT-Dienstleister, Projektmanager, Mitarbeiter im Vertrieb, Techniker und Ingenieure mit Vertriebsaufgaben
Methoden:
Intensiv-Training mit Input, Diskussion, Einzelaufgaben, Übungen, Rollenspielen, Feedback und Coaching für ein abwechslungsreiches Trainingserlebnis

Dauer: Ein Tag am 1. Dezember 2017
Das Training findet im kleinen Probenraum der Bayerischen Philharminie in München-Pasing statt.
Investition: € 470,- zzgl. 19 % MWSt.

 

Weiter lesen: