Verhandeln für Profis – Verhandeln aus unterlegener Position: Offenes Training / Seminar in München am 29. September 2017

Seminar und Training: Verhandlungspower - Geht nicht - gibt's nicht!

Themen:

Ihr Verhandlungspartner sitzt am längeren Hebel? Sie verhandeln mit einem Quasi-Monopolisten? Ihr Gegenüber weiß, dass Sie unter Druck stehen? Konnten Sie auch schon einmal Ihre Wünsche nicht so richtig durchsetzen?
Doch es gibt Strategien und Herangehensweisen, wie Sie auch solch schwierige Verhandlungssituationen erfolgreich zum Ziel führen.
Erfahrene Einkäufer trainieren die Aspekte erfolgreicher Verhandlungsführung und wappnen sich besonders für Verhandlungssituationen in denen Sie auf den ersten Blick
„unterlegen" scheinen.
In zahlreichen Rollenspielen lernen Sie, auch bei professionell geschulten Gesprächspartnern zu bestehen und den eigenen Standpunkt zu vertreten.

SOFORT EINSETZBAR — DIREKT AUS DER PRAXIS — TOP TRAINER

Anmeldung: Seminar@intutraining.de

Ziele - Inhalte - Ergebnisse

  • Die Neue Rolle des Einkäufers
  • Wie Sie schon bei der Begrüßung die Weichen stellen
  • Das richtige Setting: Was ist bei Raumwahl, Sitzordnung und Tagesordnung zu beachten?
  • Der Mythos des begrenzten Kuchens
  • Selbstbewusstsein und Souveränität ausstrahlen
  • Die somatischen Marker als wichtiger Verhandlungspartner:
  • Was uns Augen und Körpersprache verraten
  • Was gebe ich selber unbewusst preis? Videocoaching
  • Durch gute Fragetechnik führen - so behalten Sie das Ruder in der Hand!
  • Das richtige Schweigen: Die Macht der Pause
  • Was Verkäufer für Einkaufsgespräche trainieren
  • Die Tricks der Verkäufer kennen und wahrnehmen
  • Limbisches Verhandeln - wie Menschen entscheiden
  • Erfolgreiche Einwandbehandlung - Was verbirgt sich hinter Vorwänden?
  • Preisverhandlungen souverän meistern
  • Das Geheimnis der intuitiven Wahrnehmung:
  • Einsatz von Spiegelneuronen. Innere Prozesse erkennen und steuern
  • Wie Sie festgefahrene Situationen retten und den eigenen Standpunkt vertreten: Assertive Kommunikation
  • Wie Sie mit verschiedenen Typen und unfairen Verhandlungspartnern professionell und gelassen umgehen
  • Welche Situationen aus der Praxis möchten Sie üben?

Was haben Sie vom Training Verhandeln?

In zahlreichen Übungen eignen Sie sich wichtige Tools und Verhaltensweisen für eine professionelle Verhandlung trotz schwächerer Ausgangsposition an.
Im Vordergrund stehen Anleitungen zum Praxistransfer und umsetzbares Know-how.
Alle Inhalte und Übungen sind individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
Das erfahrene Auge des Trainers sieht Botschaften Ihrer Körpersprache, die Sie vorher nicht kannten und gibt Ihnen so wertvolles Feedback für Ihre Praxis.
Sie erweitern das Repertoire Ihrer Verhandlungsstrategieen - besonders für schwierige Ausgangspositionen.

Methoden:
Intensiv-Training mit Input, Diskussion, Einzelaufgaben, Übungen, Rollenspielen, Videofeedback und Coaching für ein abwechslungsreiches Trainingserlebnis.

Rahmendaten:
Termine: 29. September 2017 in München

Investition: € 470,- zzgl. 19% MWSt.
inkl. TN-Unterlagen, Getränke, Snack

    Weiter lesen: